R & V Versicherung

Projekt:

  • Entwicklung eines Unternehmensspezifischen CAD- und CAFM Pflichtenheftes
  • Bestandsaufnahme diverser Liegenschaften in ganz Deutschland, u.a. in: Stuttgart, Umfang: 27.700 m2
    München, Umfang: 65.000 m2
    Frankfurt am Main, Umfang: 26.500 m2
    Mainz, Umfang: 17.000 m2
    Wiesbaden, Umfang 142.000 m2
    Köln, Umfang 46.100 m2
    Hamburg, Umfang 16.400 m2
    Starnberg, Umfang 15.400 m2
    Düsseldorf, Umfang 24.200 m2

Auftraggeber:

FMC Facility Management Consult GmbH, Flörsheim a. M.

Leistungsumfang:

CAD- und CAFM Richtlinien

  • Entwicklung von CAD- und CAFM-Richtlinien in Form eines Pflichtenheftes
  • Erstellung von Symbolbibliotheken mit Attributzuweisungen für die Gewerke Heizung, Lüftung, Sanitär und Elektro
  • Erstellung eines Handbuches für die CAFM-Datenbanken und deren Verknüpfung mit CAD-Plänen

Bestandsaufnahmen diverser Liegenschaften in ganz Deutschland:

  • Architekturaufmass
  • Erstellen der Grundrisse durch Neukonstruktion in CAD mit der im Pflichtenheft definierten Layerstruktur
  • Vergeben von mit Attributen behafteten Fenster-, Tür-, Wand- und Raumstempeln
  • Mietflächenermittlung nach DIN277 und gif-Richtlinie mittels Raumpolygonen
  • Mietflächenausweisung und Zuordnung der Mieter
  • Attribute aus den Grundrissen auslesen und in MS Excel auswerten
  • Kubatur