| Massenermittlung |

Massenermittlung für Leistungsverzeichnisse:

Wir ermitteln die erforderlichen Massen auf Grundlage Ihrer Ausführungsplanung. Hierfür benötigen wir die zugehörigen Grundrisspläne, Detail- und Schemazeichnungen, Berechnungen und ggf. die Baubeschreibung mit Brandschutzkonzept. Die Eingabe der Daten kann in Ihr bereits vorhandenens Leistungsverzeichnis oder in einer separaten Tabelle erfolgen.

Massenermittlung als Kalkulationsgrundlage:

Als Basis für die Erstellung eines Angebotes oder einer Kostenschätzung kalkulieren wir für Sie den massenmäßigen Umfang der geplanten Maßnahmen. Sollte der genaue Leistungsumfang noch nicht definiert sein, können wir auf Grundlage von Vergleichsobjekten eine Abschätzung der Leistungen berücksichtigen.

Massenermittlung als Dokumentation des Bestandes:

Diese Art der Ermittlung erfolgt i. d. R. in Form einer Bestandsaufnahme mit dem Schwerpunkt Massenfeststellung. Sie müssen lediglich die Objekte definieren, die von uns erfasst werden sollen.

Selbstverständlich stehen wir auch für eine Aktualisierung und Prüfung der Massen bei fortschreitenden Planungsphasen zur Verfügung.